Redner

Das sind unsere Büttenredner und Sketchakteure, [su_highlight]Klick aufs Bild vergrößert die Ansicht![/su_highlight]

Gernot Jost

Vom Büttenschieber bis zum Ehrenvorsitzenden. Eine lupenreine Fastnachts-Karriere des Allround-Talents. Früher in Sketchen und Zwiegesprächen, in letzter Zeit auch mal wieder als Büttenredner oder mit den Kellersänger aufgetreten. Klingt komisch, ist aber so!

Jürgen Schäfer

Mitbegründer des Männerballetts und immer noch aktiver Tänzer.  Schlüpft gerne in verschiedene Rollen. Er stand schon als Hebamme, Wetterhahn und Prinzessin auf der Bühne, seine Paraderolle ist aber der „Luigi“, auf dem Bild als Fremden-(ver-)führer.

Ulfriede Frey

Unsere „Ulle“ ist ein Urgestein der Guntersblumer Fastnacht. Mit ihrem feinen, taktvollen Humor, na ja sagen wir mal mit ihrem „Schlappmaul“ hat sie seit vielen Jahren das Publikum im Griff. Als Wingertsfee ist sie „…für ihren Mann, das beste was ihm passieren kann!“

Tanja Reinhard

Zwiegespräch-Partnerin von Ulfriede Frey, ihrer Mutter. Zur Zeit sorgt sie für den CVG-Nachwuchs 🙂

 

Helfried Chandelier

Er kommt eigentlich aus dem Männerballett, hat sich 2012 das erste Mal als Internet-Surfer in die Bütt getraut und seinen Auftritt mit Bravour gemeistert.

Peter Muth

Seit 25 Jahren auf der Bühne. Anfangs im Männerballett, dann mit Zwiegesprächen und Sketchen. Als Protokoller steht er in der Bütt seit dem Jahr 2000, seit 2004 ist er Sitzungspräsident des CVG und schlüpft seit ein paar Jahren auch als Sänger in verschiedene Rollen, z.B. als Lady Gaga.

Julia Deißroth

Aktuell unsere jüngste Rednerin. Nach dem Erfolg als Moderatorin unserer Kinderfastnacht zeigte sie ihr Talent 2012 das erste Mal mit einem Vortrag an den Sitzungen.

Klaus Waldmann

Gehört zur „Ohne Worte“-Gruppe und braucht kein Mikrofon. Mit seinen Pantomimen und Playbackshows bringt er und sein Team den Saal regelmäßig zum kochen. Unvergessen sind seine Auftritte als Schwimmer im Haifischbecken, mit den 3 Tenören, als AC-DC-Rocker oder mit der Hand im Schritt (für die hohen Töne!) bei den Bee Gees .

Bernd Waldmann

Ein großes Talent, der mit seinem Bruder Klaus und den Schäfer-Brüdern aktiv ist. Entdeckt wurde er 1983 im Oppenheimer „Mosquito“ bei den Bravo-Breakdance-Meisterschaften. Eine Weltkarriere blieb ihm bislang jedoch verwehrt. Obwohl auf dem Airport zu Hause ist er gar nicht abgehoben. Ohne Worte 🙂

Eric Schäfer

Gehört ebenfalls zur „ohne Worte“-Truppe. Grandiose Auftritte mit den 3 Tenören, als Indiana Jones, hüftschwingender Elvis in Las Vegas oder mit den Bee Gees.

Katrin Schäfer

Sie ist als Tour-Managerin von „ohne Worte“ für die Requisiten und das schnelle Umziehen der Jungs verantwortlich, hat aber auch schon auf der Bühne als Rockerbraut mitgewirkt.

Timo Schäfer

Zweifellos der beste Michael-Jackson-Imitator östlich des Mississippi! Als offizielles Mickie-Krause-Double bekommt er von seinen Schatzis Fotos geschenkt!

Heike Schwarz und Bernhard Schmitt

Die beiden sind seit ein paar Jahren mit Kokolores-Zwiegesprächen bei uns zu sehen. 2012 haben sie vergeblich versucht aus dem Altersheim zu fliehen und sind auf der närrischen Rostra gelandet.

Liane Darmstadt

Nicht nur mit Backwaren erfolgreich. Sie gehört zum Dream-Team unserer Sketch-Akteure. Sorgt immer wieder für gute Ideen und Überraschungen.

 

Sigrid Deißroth

Sie hat schon mehrfach mitgewirkt in Sketchen als Afrikanerin oder Friseuse, hat aber auch schon gekonnt einen Einzelvortrag als Weinkönigin präsentiert.

Christian Siegmund

Mit seinem großen Schauspielerischen Talent gelingt es ihm ohne weiteres ein Grillhähnchen darzustellen. Er glänzte aber auch schon in Sketchen als Wattebällchen werfender Soldat oder als Ranjid im Inderwahn.

Martina Zeiß-Arend

Meenzer Mädsche, zugezogen nach Guntersblum und gleich für die Fastnacht verhaftet! Harmoniert wunderbar mit ihren jeweiligen Sketchpartnern und kann völlig trocken eine Betrunkene spielen!

 

[red_box]Willst du auch einmal bei uns mitmachen? Wir suchen immer neue Talente! Einfach bei uns melden (siehe Kontakt)![/red_box]