Fastnachtsumzug 2018

Aktuelle Informationen für Umzugsteilnehmer

Die Vorbesprechung aller Umzugssteilnehmer findet statt am Donnerstag, 18.01.2018 um 19 Uhr im Burghof Oswald, Alsheimer Str. 11 in Guntersblum.

Für den Guntersblumer Fastnachtsumzug gelten die die Teilnahmebedingungen auf der Rückseite des Bewerbungsformulars (siehe Downloadbereich). Alle Teilnehmer erkennen diese mit ihrer Unterschrift an. Wir haben uns wie im letzten Jahr mit unseren Freunden aus Dienheim abgesprochen, bei denen man unter den gleichen Bedingungen teilnehmen kann. Wir werden die Einhaltung der Wagenbauvorschriften sehr genau kontrollieren. Lautsprecherfahrzeuge ohne erkennbares fastnachtliches Motto werden der Vergangenheit angehören. Damit hoffen wir, die größte Guntersblumer Brauchtumsveranstaltung auch für die Zukunft zu erhalten.

Zugplakette

Das diesjährige Zugplakettchen ist für 2 € erhältlich bei den Vorverkaufsstellen Christine Scholz (Haushaltswaren Guckert), Marie’s Scheune in Alsheim und bei Siggi’s Kosmetikstübchen im Sachsenring. Vor dem Umzug sind auch wieder Plakettenverkäufer unterwegs. Zugreifen, denn es gibt wieder was zu gewinnen: Der erste Preis sind 2 Eintrittskarten für den Comedyabend am 10.11.2018 mit Woody Feldmann! Mit dem Erlös finanzieren wir den Umzug.

Prämierung der schönsten Beiträge:

Umzug 2013Wie schon in den letzten Jahren werden die schönsten Umzugsbeiträge vom CVG prämiert. In diesem Jahr gibt es Pokale und Geldpreise für den schönsten Wagen und die schönste Fußgruppe. Eine unabhängige Jury wird die Bewertung auf der Zugstrecke vornehmen. Die Gewinner werden während des Umzugs am Marktplatz bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Informationen zum Fastnachtsumzug

Beginn: Sonntag, 11.02.2018 um 13:33 Uhr.2013-02-10_CVG Umzug 223

Aufstellung: am Sportplatz (Strengelweg, Brunhildstraße)

Zugstrecke: Alsheimerstraße, Promenade, Nordhöferstraße, Eimsheimerstraße, Hauptstraße, Julianenstraße, Marktplatz, Kirchstraße, Hauptstraße, Promenade, Bleichstraße bis Mühlstraße, (Download PDF Zugstrecke)

Auflösung: Ab der Kreuzung Bleichstraße/Mühlstraße (Parkplatz ehem. HL-Markt)

Zugordnung: Freiwillige Feuerwehr Guntersblum

Zugleitung: Zugmarschall Hermann Frey

Wir bitten die Anwohner die Straßen von parkenden Fahrzeugen freizuhalten. Vielen Dank!

Moderation des Umzugs: Die einzelnen Zugnummern werden am Marktplatz begrüßt und vorgestellt.

Abschlussparty: Nach dem Umzug treffen sich alle Narren am Dorfgemeinschaftshaus wo bei der Open-Air-Abschlussparty weiter gefeiert werden kann. Das Weingut Schweitzer aus Dalheim mit seinem Team ist in diesem Jahr der Veranstalter der Party und übernimmt die Bewirtung mit Speisen und Getränken. Die DJs der Landjugend Guntersblum sorgen für den guten Sound und gute Stimmung. Der Eintritt ist frei! Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Glasflaschen, Waffen, gefährliche Gegenstände oder eigene Getränke in den abgegrenzten Veranstaltungsbereich mitgebracht werden. Ein Sicherheitsdienst ist vor Ort und führt an den Eingängen Kontrollen durch, um ein friedliches Feiern zu garantieren.

Ein Kommentar

  1. Hallo,

    ab wann wird es denn möglich sein sich für den Umzug 2018 anzumelden?
    Gibt es schon ein Datum an dem das Vortreffen stattfindet?

    Viele Grüße,
    Kristian Kissel